CODESYS Produkte

CODESYS Engineering
Professionelles Engineering von Automatisierungsprojekten nach IEC 61131-3

Das CODESYS Development System ist das zentrale Werkzeug zur komfortablen Projektierung von IEC 61131-3-Applikationen. Der mächtige Funktionsumfang des Systems lässt sich bei Bedarf: durch Plug-Ins zur Produktivitätssteigerung oder Funktionsbibliotheken zur Wiederverwendung von Code.

mehr zu Engineering
CODESYS Runtime
Mit dem anpassbaren Laufzeitsystem CODESYS Control werden aus intelligenten Geräten, von Embedded bis PC-basiert, vollwertige IEC 61131-3-Steuerungen.

Mit einem Toolkit portieren Steuerungshersteller das CODESYS-Laufzeitsystem auf ihr Gerät und machen es zur CODESYS-kompatiblen IEC 61131-3-SPS. Zusätzlich stehen für Standard-Plattformen sofort installierbare SoftSPS-Systeme bereit. Zahlreiche Optionen, wie z. B. OPC UA, Visualisierung oder SoftMotion erweitern den Funktionsumfang.

mehr zu Runtime
CODESYS Visu
Erstellung professioneller Visualisierungsoberflächen voll integriert im SPS-Programmiersystem – Darstellung auf dem Zielgerät, einem PC oder im Web-Browser

Zur Projektierung und Verwendung von professionellen Bedienoberflächen genügt CODESYS: Das System ermöglicht die Maskenerstellung und -animation im integrierten Editor auf Basis von SPS-Variablen, die Darstellung auf Displays von Panel-Steuerungen oder Industrie-PCs, angeschlossenen Browsern bzw. direkt im IEC 61131-3-Tool.

mehr zu Visu
CODESYS Fieldbus
Integrierte Feldbus-Unterstützung im IEC 61131-3-Tool: von CAN über Profibus bis hin zu Echtzeit-Ethernet – Protokoll-Stacks inklusive

Bussysteme, Feldbusgeräte und E/A-Module bequem im SPS-Programmiersystem konfigurieren und in der Steuerungsapplikation verwenden: Für alle wichtigen industriellen Feldbusse stehen spezielle Konfiguratoren mit einheitlicher Bedienung ebenso zur Verfügung wie Bibliotheken zur Protokollumsetzung.

mehr zu Fieldbus
CODESYS Motion+CNC
Logik- und Bewegungssteuerung in einem einzigen IEC 61131-3-System: Baukasten zur Projektierung von Motion-Anwendungen bis hin zur CNC/Roboter-Steuerung

Im SPS-Programmiersystem komplexe koordinierter Bewegungen projektieren: mit integrierten Editoren für Kurvenscheiben und CNC (nach DIN 66025), Bibliotheken nach PLCopen for MotionControl, CNC-Interpolator, Achsgruppenkonfigurator und Transformationen u. a. für Portale, Scara, Tripod und weitere Roboter.

mehr zu Motion+CNC
CODESYS Safety
Nach DIN 61508 zertifizierte Sicherheitssoftware – passende Lösungen für alle Anwendungsbereiche von SIL2 und SIL3, integriert in CODESYS

Hersteller von Safety-Steuerungen reduzieren den Aufwand bis zur Zertifizierung erheblich: mit vorzertifizierten Komponenten für SIL2/SIL3 - inklusive Laufzeitsystem, Erweiterungen des CODESYS Development Systems, Integrations- und Bedienungsanleitung, Feldbus-Unterstützung und Zertifizierungskonzept. Anwender profitieren durch reduzierten Aufwand bei gemeinsamer Projektierung von Sicherheits- und Betriebsfunktionen, u. a. für spezielle Safetyklemmen.

mehr zu Safety
CODESYS Services
Training, Consulting und Entwicklungsdienstleistungen direkt vom CODESYS-Hersteller

Profitieren Sie vom Knowhow des Software-Herstellers. Gerätehersteller erhalten schneller marktreife CODESYS-Steuerungen mit individualisierten Funktionen, Anwender optimieren Entwicklungsprozesse, -aufwände und -ergebnisse durch die Expertise von erfahrenen CODESYS-Profis.

mehr zu Services