CODESYS PLCHandler

Schlanke Software-Schnittstelle (API) zum komfortablen Zugriff von Drittsystemen auf SPS-Variablen in CODESYS-Steuerungen 

Zugriff auf SPS-Daten in der Steuerungsapplikation

Der PLCHandler ist eine komfortable Softwareschnittstelle (API) zur Kommunikation zwischen einer CODESYS-konformen Steuerung und Clientsystemen. Mit dem API kann der Client, z. B. eine Visualisierung oder ein Bedien- oder Servicegerät, auf die IEC-61131-3-Variablen und die Onlinedienste der Steuerung zugreifen.

Funktionsumfang des CODESYS PLCHandlers (Auszug)

  • Verbindungsauf- und -abbau zu einer Steuerung
  • Lesen der verfügbaren Variablenliste in der Steuerung
  • Zyklisches Lesen von Variablenwerten aus der Steuerung
  • Synchroner Austausch von Variablenwerten (Lesen / Schreiben) mit der Steuerung
  • Instanziierbarkeit für die gleichzeitige Kommunikation mit mehreren Steuerungen
  • Automatischer Verbindungsaufbau zur Steuerung nach Verbindungsabbruch
  • Automatisches Wiederaufsetzen nach einem Programm-Download von CODESYS auf die Steuerung
  • Übertragung von Dateien zu und von der Steuerung
  • Callback-Funktionen für verschiedene Ereignisse

Realisiert ist der CODESYS PLCHandler als C++ -Klasse, die in einem Software Development Kit (SDK) ausgeliefert wird. Darüber hinaus bietet der PLCHandler auch eine reine C-Schnittstelle und ist für Windows auch als ActiveX-Komponente verfügbar. Im Lieferumfang des SDK befinden sich neben plattformspezifischen Dateien, z.B. für Windows, Windows CE, Linux oder VxWorks unter anderem auch Demo-Clients in Quellcode für unterschiedliche Plattformen.

Bezugsinformationen

Der Erwerb des PLCHandlers ist grundsätzlich für das Unternehmen erforderlich, das die Anbindung von externen Systemen an CODESYS vornimmt.

  • Hersteller von programmierbaren Geräten oder Anbieter von Drittsystemen wie Visualisierungen und Bediengeräte:
    Firmenlizenz für den Zugriff von einer bestimmten Plattform auf CODESYS-Steuerungen mit dem "CODESYS PLCHandler OEM"
     
  • Systemintegrator oder Anwender, z. B. im Maschinen- oder Anlagenbau: Wenn Sie eine Anbindung an Drittsysteme benötigen, dann sprechen Sie mit Ihrem System- oder Gerätelieferanten oder direkt mit uns.
     
  • Beratung, Angebot und weitergehende Informationen unter sales@codesys.com

CODESYS Broschüren und Informationsmaterial

IEC 61131-3-Steuerungen aus intelligenten Geräten von Embedded bis PC-basiert – mit dem anpassbaren Laufzeitsystem CODESYS Control
Version: 01/2019
pdf 5 MB
25.01.2019