CODESYS in Embedded Automation

Komplette IDE nach IEC 61131-3 für industrielle Embedded-Applikationen.

Werden Steuergeräte für bestimmte Einsatzzwecke spezifisch entwickelt und vor Ort vom Applikationsprogrammierer angepasst, ist die Programmierplattform CODESYS erste Wahl - beispielsweise bei Steuerungen für Industrie-Kompressoren, integrierte Wäge- und Abfüllsteuerungen sowie für die Medizintechnik.


Warum das so ist?

  • CODESYS ist ein komplettes, integriertes Entwicklungssystem (IDE) und beinhaltet neben der reinen Programmierfunktionalität auch vollständige Debugging- und Monitoringmöglichkeiten.
  • CODESYS unterstützt die wichtigsten industriell eingesetzten 32 Bit CPU-Architekturen mit vollständigen Backends, bestehend aus integrierten Compilern und anpassbarem Laufzeitsystem z.B. für Plattformen wie Infineon TriCore, Arm/Cortex, PowerArchitecture, Renesas SH und Intel Atom/80x86.
  • Das CODESYS Control Laufzeitsystem kann auf nahezu jede Betriebssystem-Plattform sowie auf Geräte ohne Betriebssystem portiert werden.
  • Aufgrund der Trennung von Systemsoftware (Laufzeitsystem) und Applikation kann die Projektierung der Geräte durch Applikationsspezialisten statt durch Informatiker erfolgen
  • Die integrierte CAN/CANopen-Unterstützung, sowie die Möglichkeiten der CODESYS Target-Visualisierung sind ein echter Mehrwert für Embedded Applikationen.

Embedded Automation im täglichen Einsatz

Multimedia-Automatisierung einer Hochschule
Manser Bild- und Ton-Konzepte GmbH / Rohrschach / Schweiz – Automatisierung von Multimedia-Anlagen in Gebäuden
Andockstationen für den Multimedia-Wagen befinden sich an verschiedenen Positionen in der Aula und ermöglichen somit eine flexible Aufstellung und Nutzung.
Automatisierungslösung zur Bedienung von Multimedia-Geräten sowie der Verdunkelung und Beleuchtung auf einer einzigen komfortablen Oberfläche. 
Als Bedienterminal wird in der Aula der Pädagogischen Hochschule Rohrschach ein 18“-Touchpanel eingesetzt.
chimæra Lu750 - CODESYS V3 in der Druckvorstufe
Biviator AG / Mörigen / Schweiz – Plattenhandling und Belichter für Lithoman S Rollenoffsetmaschine
Das Plattenhandlingsystem (PHS) besteht
aus 2 Plattenmagazinen, welche bis zu 10 verschiedene Plattenformate verwalten.
Lu750: Eine konkrete Ausprägung des chimæra EmbSys, bestehend aus einer 100Mbit Ethernetschnittstelle, Filesystem & 2 mal USB Host.
Die chimæra Lu750 im Gehäuse wird etappenweise und in mehreren Varianten in die Anlage verbaut.
Fahrerlose Transportsysteme
E&K AUTOMATION GMBH / Reutlingen / Deutschland – Zwei-Geräte-Philosophie CODESYS ermöglicht die Realisierung in einem Gerät
Die in C eigenentwickelte Echtzeit-Steuerung für die anspruchsvolle Bahnführung und Navigation setzt auf einem speziellen Echtzeit-Betriebssystem auf.
Es ist eine Fahrzeug-Steuerung erforderlich, welche das I/O-Handling, die Kommunikation und die Bedienschnittstelle realisiert.
Mit der Einführung von CODESYS ist es nun möglich, sowohl die Echtzeit-Steuerung als auch das I/O-Handling in einem einzigen Gerät zu realisieren.

Broschüren und Informationsmaterial

CODESYS ist das marktführende Programmiertool für ECUs in mobilen Anwendungen.
Version: 08/2016
pdf 3 MB
06.02.2018
Das führende Entwicklungssystem nach IEC 61131-3 mit ausgereiften Funktionen für Feldbuskonfiguration, Visualisierung, Bewegungssteuerung und Safety.
Version: 08/2016
pdf 4 MB
06.02.2018
Komplette IDE nach IEC 61131-3 für industrielle Embedded-Applikationen.
Version: 02/2018
pdf 2 MB
06.02.2018
Projektierungssoftware nach IEC 61131-3 für optimierte Gebäude- und Infrastruktur-Automation.
Version: 03/2018
pdf 3 MB
06.02.2018