Publikationen CODESYS-Artikel in der Fachpresse

Gerätemanagement in der Cloud
Ein Interview mit Dieter Hess, Inhaber und CEO der CODESYS Group, mit Günter Herkommer, Chefredakteur der Computer & Automation. Die CODESYS Group stellt auf der SPS IPC Drives 2018 erstmals den kommenden 'Codesys Automation Server' vor. Wir sprachen hierüber mit Dieter Hess, einem der beiden Geschäftsführer.
IEC 61131-3-basierte Steuerungssoftware: Ausgereiftes Konzept
Ein Artikel von Roland Wagner, Head of Product Marketing bei der CODESYS Group. Weltweit setzen mehr als 400 Hersteller von industriellen, programmierbaren Automatisierungslösungen auf CODESYS. Dabei sind die Geräte für ganz unterschiedliche Anwendungsfälle entwickelt, z.B. den Einsatz in Verpackungsmaschinen, in Gebäuden oder in landwirtschaftlichen Maschinen. Allein im Jahr 2017 wurden weit mehr als eine Million mit CODESYS programmierbare Geräte verkauft. Was steckt hinter dem Erfolg der...
Weniger ist mehr
Ein Artikel von Mark Böttger, Berghof Automation. Zum Preis einer Low-Cost-
Steuerung bietet ein Hersteller eine vollwertige Steuerung, die sogar für rechenintensive Aufgaben im Bereich Softmotion oder CNC geeignet ist – und dabei Zykluszeiten von 1 Millisekunde zulässt.
Die Steuerungslandschaft im Griff
Ein Artikel von Roland Wagner, Head of Product Marketing bei der CODESYS Group. Bei einer Vielzahl im Feld befindlicher Steuerungen fällt es Maschinen- und Anlagenbauern und auch Betreibern gleichermaßen schwer, den Überblick zu behalten. Hier setzt der kommende ‚Codesys Automation Server‘ an: Er ermöglicht über das digitale Abbild jeder einzelnen SPS im Netzwerk eine bequeme Administration sämtlicher Controller.
Wie die richtige Motion Control eine Schlauchbeutelmaschine flexibel macht
Für eine neue Produktionsanlage suchte Snack-Hersteller XOX nach einer automatisierten Verpackungslösung. Sie sollte die Snacks schnell und ohne Aufwand in unterschiedlich große Schlauchbeutel füllen. Das funktioniert, wenn die Antriebstechnik mitspielt.
Programmierbares HMI für zentrale Kühlschmierstoff-Aufbereitungsanlage: Vier gewinnt mit CODESYS
Um die zuverlässige Schmierung von CNC-Maschinen sicherzustellen, wurde beim Automobilzulieferer Ovalo eine zentrale Kühlschmierstoffanlage installiert. Während ein mit CODESYS programmierbares HMI die Anlage steuert und den Prozess visualisiert, binden modulare I/O-Systeme mit Ethernet-Mulitprotokoll-Gateways Aktoren und Sensoren über Profinet an. Aufgrund der Schnittstellenvielfalt beider Geräte lässt sich die Zahl der im Lager vorzuhaltenden Gerätevarianten reduzieren.
Steuerungstechnik in der Cloud: Sinnvoll oder nicht?
Prognosen für einen vollständigen Technologiebruch waren in der Automatisierungstechnik bisher selten zutreffend. So z. B. bei Industrie-PCs als Ablöse für klassische SPSen. Heute weiß man: Anwender setzen auf einen Mix aus zentraler und dezentraler Steuerungstechnik und tendieren aktuell sogar eher wieder zu dezentralen Architekturen. Nicht zuletzt angefeuert durch das Schlagwort Industrie 4.0 wird aktuell vermehrt gemutmaßt, dass cloudbasierte Steuerungen mit eventbasierten Applikationen...
Mit der Kraft mehrerer Kerne - Multicore-Unterstützung für SPS
Moderne Steuerungssysteme übernehmen immer mehr Aufgaben. Zuverlässigkeit und garantiertes Echtzeitverhalten dürfen darunter aber nicht leiden. Die Lösung liegt in leistungsfähigen Steuerungen mit Multicore-Prozessoren, bei denen die verschiedenen Kerne dedizierte Aufgaben übernehmen. Mit einer mehrkernfähigen Entwicklungsumgebung für speicherprogrammierbare Steuerungen nach dem IEC-61131-3-Standard lässt sich die Realisierung jetzt einfach umsetzen.
Nur ein weiterer Server für Industrie 4.0?
- Ein Artikel von Roland Wagner, CODESYS Group. Der CODESYS Automation Server agiert als zentrale Komponente der Automatisierungsarchitektur. Die neue Plattform meistert die alltäglichen Probleme von Maschinenbetreibern und hebt sich damit von anderen Server-Plattformen ab.
Mehr Transparenz und Security: Interview mit Dieter Hess und Manfred Werner, CODESYS Group
Mitte Mai ließen Manfred Werner und Dieter Hess auf dem ersten CODESYS Technology Day die rund 400 Teilnehmer aufhorchen: Sie skizzierten den Status des CODESYS Automation Servers, der zentralen Komponente der kommenden Automatisierungsarchitektur von CODESYS.