Kommunikation über IIoT-Bibliotheken

Sämtliche IoT- Kommunikationsprotokolle können per Software realisiert und auf unterschiedlichen Übertragungsmedien verwendet werden. Der Datenaustausch erfolgt über expliziten Aufruf von Funktionen bzw. Funktionsbausteinen im Rahmen der IEC-61131-3-Steuerungsapplikation.

Mit dem in CODESYS integrierten Bibliothekskonzept können solche Protokolle nach ihrer Implementation einfach als Produkte gepflegt und weitergegeben werden.

Im CODESYS Store unter https://store.codesys.com/kommunikation-1.html finden Sie zahlreiche Kommunikationsbibliotheken samt zugehörigen Anwendungsbeispielen, die unterschiedliche Kommunikationsprotokolle verwenden (in Klammern angegeben):

  • MQTT Client (MQTT)
  • Web Client (http, https)
  • AWS IoT Core Client (MQTT)
  • Azure IoT Hub Client (MQTT, https)
  • Mail Service (POP3, SMTP)
  • SNTP Service (SNTP)
  • SNMP Library (SNMP)
  • SMS Service (SMS)

Darüber hinaus finden Sie Hilfsbibliotheken zur vereinfachten Realisierung der Kommunikation, z. B.

  • JSON Utilities
  • XML Utility

Das gewünschte Protokoll wird noch nicht unterstützt?

Das CODESYS Development System ist ein mächtiges und modernes Programmierwerkzeug. Nutzen Sie es, um selbst proprietäre oder standardisierte Kommunikationsprotokolle zu implementieren. In der kostenlosen Basisbibliothek network.library finden Sie dazu die Unterbibliothek CAA NetBaseServices.library, die Ihnen wichtige Basisdienste dafür zur Verfügung stellt. Im CODESYS Store können Sie so erzeugte Produkte auch anderen Anwendern kostenlos oder kostenpflichtig (mit vollständiger Lizenzierung) zur Verfügung stellen.

Wie können Sie Protokoll-Bibliotheken für CODESYS beziehen und verwenden?

  • Setzen Sie Steuerungen ein, die über entsprechende Kommunikationsschnittstellen verfügen. Das CODESYS Geräteverzeichnis unterstützt Sie bei der Auswahl. Alternativ dazu können Sie die CODESYS Control SoftSPS-Systeme aus dem CODESYS Store einsetzen und auf Standard-Geräteplattformen installieren. Laden Sie die erforderlichen Bibliotheken aus dem CODESYS Store und installieren Sie diese im CODESYS Development System. Greifen Sie anhand von Applikationsbeispielen auf die verfügbaren Funktionen zu.
    Oder Sie entwickeln eigene Protokoll-Bibliotheken, die Sie ggf. im CODESYS Store anderen Anwendern anbieten. Lassen Sie sich beim Architekturdesign sowie der Realisierung von erfahrenen Spezialisten beraten und unterstützen. Weitere Informationen dazu unter https://de.codesys.com/produkte/codesys-services/user-services.html .
  • Als Hersteller von programmierbaren Geräten: Implementieren Sie in Ihren Geräten die erforderlichen Kommunikationskomponenten des CODESYS Runtime Toolkits sowie die Möglichkeit zur Lizenzierung von Bibliotheken pro Gerät.

Beratung, Angebot und weitergehende Informationen durch sales@codesys.com