CODESYS Multicore

Add-on-Komponenten für Standardgeräte mit Symmetric-Multiprocessing (SMP)-Unterstützung

Leistungspotenziale optimal ausnutzen

CODESYS Multicore unterstützt Symmetric Multiprocessing CPUs. So kann die Funktionalität optimal ausgeschöpft werden.

Vorteile von CODESYS Multicore:

  • Besseres Echtzeitverhalten unabhängiger Tasks
  • Bessere Performance des Gesamtsystems
  • Mehr Möglichkeiten zur Lastverteilung im Betriebssystem
  • Wahrung der Datenkonsistenz
  • Längere Lebensdauer der CPU

Der Applikateur entscheidet, ob die Verteilung von Tasks komplett dem Betriebssystem übergeben werden soll oder einzelne Kerne gezielt mit bestimmten Aufgaben wie Motion, Kommunikation oder Visualisierung betraut werden sollen. Mit CODESYS Multicore lässt sich für jede individuelle Applikation die optimale Verteilung einstellen und über integriertes Core-Monitoring überwachen.

Bezugsinformationen

Als Anwender, z. B. im Maschinen- und Anlagenbau:

CODESYS Multicore ist für einzelne SoftSPS-Systeme der CODESYS-Control-SL-Reihe auf Standardgeräteplattformen als Zusatzoption verfügbar. Lizenziert wird CODESYS Multicore im CODESYS Store, z. B. für CODESYS Control Win SL und CODESYS Control for Linux SL. Weitere im CODESYS Device Directory gelistete Geräte werden sukzessive mit Multicore-Funktionalität ausgestattet. .

 

Als Hersteller von programmierbaren Geräten:

Erwerben Sie das CODESYS Runtime Toolkit und lizenzieren Sie CODESYS Multicore für Ihr Gerät. Weitergehende Informationen unter sales@codesys.com

 

Screenshots CODESYS Muticore

CODESYS Broschüren und Informationsmaterial

Mit der Kraft mehrerer Kerne - Multicore-Unterstützung für SPS

Der Artikel von Samuel Greising, Product Manager bei der CODESYS Group, erschien in der Ausgabe 10/2018 des A&D-Magazins.

Multicore-Unterstützung für SPS // zum Artikel »