Ihr direkter Kontakt zu uns:

Kontakt

Adresse

3S-Smart Software Solutions GmbH
Memminger Str. 151
87439 Kempten
Tel: +49-831-54031-0
Fax: +49-831-54031-50

kontaktanfrage_standard

Anfrage
Einwilligung*
captcha
Anfahrt

Anfahrt

3S-Smart Software Solutions GmbH
Memminger Str. 151
87439 Kempten
Tel: +49-831-54031-0
Fax: +49-831-54031-50

Parken

Parkplätze für Besucher finden Sie direkt vor dem Haupteingang. Sollten diese belegt sein, erreichen Sie über den Kreisverkehr nördlich des Firmengebäudes die Tobias-Dannheimer Straße. Hier stehen Ihnen weitere Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

 

Ihr Weg zu uns

Hotels in Kempten

Hotels in Kempten

Alle Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten in Kempten finden Sie hier:

Hotelübersicht Kempten Hotel.de »

Impressum

Impressum

Kombinationsimpressum (Anbieterkennzeichnung) aus Telemediengesetz (TMG), Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien (RStV) und Informationen gemäß Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV) basierend auf der EU-Dienstleistungsrichtlinie (RL 2006/123/EG Amtsblatt der EU2006, L376/36 „DRLR“)

Anbieter und somit verantwortlich für die geschäftsmäßige und kommerzielle Website im Sinne des § 5 des Telemediengesetz in Funktion als Kerngesetz des Elektronischer-Geschäftsverkehr-Vereinheitlichungsgesetz ElGVG und des Gesetzes zur Regelung der Rahmenbedingungen für Informations- und Kommunikationsdienste (IuKDG), ist die 3S-Smart Software Solutions GmbH, vertreten durch die vertretungsberechtigten Geschäftsführer Dieter Hess und Manfred Werner.

Informationen gemäß § 2 Absatz 1 Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV)

Herausgeber & Dienstanbieter:
Diese Internetpräsenz ist ein Informationsangebot von

3S-Smart Software Solutions GmbH
Memminger Straße 151
D – 87439 Kempten (Allgäu)

Tel.:     +49 (0) 831 54031 0
Fax.:     +49 (0) 831 54031 50

Web: www.codesys.com
E-Mail: info(at)codesys.com

Gerichtsstand:
Amtsgericht Kempten
Handelsregister HRB 6186

Anwendbares Recht:
Recht der Bundesrepublik Deutschland (BRD)

Finanzamt:
Finanzamt Kempten
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 167 014 915 (gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB):
Die 3S-Smart Software Solutions GmbH verfügt über Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Merkmale der Dienstleistung:
Die Entwicklung, der Vertrieb und Installation von Software, sowie die damit zusammenhängenden Dienstleistungen, insbesondere Beratung und Schulung. Der genaue Umfang der Dienstleitungen der 3S-Smart Software Solutions GmbH, ergibt sich aus den aktuellen Informationen dieser Website.

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Dieter Hess und Manfred Werner

Verantwortlicher für journalistisch redaktionelle Beiträge gemäß § 55 Absatz 2 Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien (RStV):

3S-Smart Software Solutions GmbH
Stefanie Klöckner – Leitung Marketing Communication
Memminger Straße 151
D – 87439 Kempten (Allgäu)

Preisangaben gemäß § 4 Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV) und Preisangabenverordnung (PAngV)
Die 3S-Smart Software Solutions GmbH erstellt Ihnen auf Anfrage gerne ein Angebot.

Länderspezifische Einschränkungen:
Bitte beachten Sie: Nicht alle CODESYS-Funktionen sind in allen Ländern verfügbar. Weitere Informationen zu diesen länderspezifischen Einschränkungen erhalten Sie unter sales(at)codesys.com .



D-U-N-S® Nummer (Data Universal Numbering System)
Die D-U-N-S® Nummer ist ein von der Firma Dun & Bradstreet definierter einmaliger, 9-stelliger Identifikationscode. Der international als Standard anerkannte Zahlencode dient der eindeutigen Identifizierung eines einzelnen Unternehmens. D-U-N-S® Nummer: 312 703 507

Konzeption der Website:
3S-Smart Software Solutions GmbH
Memminger Straße 151
D – 87439 Kempten (Allgäu)

Technische Betreuung der Website:
Eberl Online GmbH
Salzstraße 1
D – 87509 Immenstadt

Externer Datenschutzbeauftragter gemäß § 4 f Absatz 1 Satz 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG):
Maximilian Pothmann
Deutsche Datenschutzkanzlei

Office Kempten
www.deutsche-datenschutzkanzlei.de

Kontakt Datenschutzbeauftragter via eMail: pothmann(at)deutsche-datenschutzkanzlei.de oder über folgende Datenschutz – Website: www.deutsche-datenschutzkanzlei.de

Markenschutz
Jedes hier genannte Firmen- oder Markenzeichen ist Eigentum der jeweiligen Firma. Die Nennung von Marken und Namen geschieht zu rein informativen Zwecken.

Haftungsausschluss
Die Website wird von der 3S-Smart Software Solutions GmbH betrieben; jegliche Rechte an der Website stehen der 3S-Smart Software Solutions GmbH zu. Die 3S-Smart Software Solutions GmbH übernimmt keinerlei Haftung für indirekte, mittelbare, zufällige oder Folgeschäden, die durch oder in Folge der Benutzung dieser Website auftreten. Sämtliche über die Website veröffentlichten Informationen werden von der 3S-Smart Software Solutions GmbH nach bestem Wissen zur Verfügung gestellt. All diese Informationen begründen jedoch soweit gesetzlich zulässig, weder eine Garantie, Zusage oder Haftung seitens der 3S-Smart Software Solutions GmbH.

Die 3S-Smart Software Solutions GmbH kann diese Website nach eigenem Ermessen und ohne Übernahme einer Haftung jederzeit ohne Ankündigung ganz oder teilweise verändern und deren Betrieb einstellen. Durch das Setzen eines Links zu fremden Websites ("Hyperlinks") macht sich die 3S-Smart Software Solutions GmbH weder diese Website noch deren Inhalt zu Eigen. Ferner ist die 3S-Smart Software Solutions GmbH nicht verantwortlich für die Verfügbarkeit dieser Websites oder von deren Inhalten.

Hinweis: Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für beide Geschlechter.


© Copyright
Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder und Grafiken, sowie deren Anordnung auf der Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Websites darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

© Copyright Bildquellen:
© Michael Utech – iStockphoto.com
© Baoshan Zhang – iStockphoto.com
© igor terekhov – iStockphoto.com
© gerenme – iStockphoto.com
© Matauw – iStockphoto.com
© Pete Tripp – iStockphoto.com
© Illustrious – iStockphoto.com
© Ksenia Palimski – iStockphoto.com
© Jacob Wackerhausen – iStockphoto.com
© Vaclav Janousek – Fotolia.com
© FreshPaint – Fotolia.com
© INFINITY – Fotolia.com
© Maridav – Fotolia.com
© Alexey Klementiev – Fotolia.com
© Olga Miltsova – depositphotos.com
© 4269036 – 1online.de
© boggy22 – iStockphoto.com
© Avalon_Studio – iStockphoto.com
© gradyreese – iStockphoto.com

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB downloaden

I. ALLGEMEINES
Die nachstehenden Bedingungen haben für die gesamte Geschäftsverbindung mit unseren Kunden ausschließliche Geltung. Der Kunde erkennt sie für den vorliegenden Vertrag und in der jeweiligen Fassung auch für alle zukünftigen Geschäfte als für ihn verbindlich an. Ihnen entgegenstehende oder abweichende Bedingungen des Kunden werden von uns nicht anerkannt, gleichgültig, wann uns solche Bedingungen zugehen. Die Bedingungen für Software-Lizenzen sind in separaten Verträgen aufgeführt.

II. ANGEBOT UND VERTRAGSSCHLUSS

  1. Unsere Angebote sind stets freibleibend und unverbindlich.
  2. Die Gültigkeitsdauer der Angebote ist, wie im jeweiligen Angebot angegeben.
  3. Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer sind wir nicht mehr an die im Angebot abgegebenen Preise und Lieferfristen gebunden.
  4. Die 3S-Smart Software Solutions GmbH behält sich das Recht vor, unter Beibehaltung der wesentlichen Merkmale an dem Liefergegenstand jederzeit und ohne besondere Anzeige eine Änderung vorzunehmen. Bei Kalkulations- oder Druckfehlern im Angebot behalten wir uns das Recht der Berichtigung vor.
  5. Maßgebend für den Kaufvertragsinhalt ist unsere schriftliche Auftragsbestätigung. Mündliche Vereinbarungen im zeitlichen Zusammenhang mit dem Vertragsabschluss, die die Auftragsbestätigung ergänzen oder ändern, bedürfen zu ihrer Wirksamkeit unserer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung.


III. LIEFERUNG UND LEISTUNG

  1. Für den Umfang der Lieferverpflichtung ist unsere schriftliche Auftragsbestätigung maßgebend.
  2. Wir sind auch zu Teillieferungen berechtigt, soweit sie dem Kunden zumutbar sind.
  3. Wir behalten uns das Recht vor, Aufträge durch Dritte ausführen zu lassen.
  4. Dem Kunden übermittelte oder mit ihm vereinbarte Lieferdaten gelten als Richtwerte und setzen die Abklärung aller technischen Fragen und der Einzelheiten der Ausführung voraus. Sie sind nur dann verbindlich, wenn sie ausdrücklich schriftlich als verbindlich bezeichnet worden sind.
  5. Bei vereinbarten Lieferfristen wird vorausgesetzt, dass der Kunde etwaigen ihm obliegenden Mitwirkungspflichten firstgerecht nachkommt. Sofern wir Anpassungen von Programmen an Kundenwünsche oder individuelle Programmierungen vornehmen, sind nur schriftliche Wünsche und Anforderungen des Kunden für uns verbindlich. Etwaige Schnittstellen sind offen zu legen.
  6. Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt, infolge veränderter behördlicher Genehmigungs- oder Gesetzeslage, Betriebsstörungen, Arbeitskämpfe, Materialbeschaffungsprobleme sind von uns – auch soweit sie bei Zulieferern eintreten – selbst bei verbindlich vereinbarten Lieferterminen nicht zu vertreten.
  7. Die Abnahme eines Projekts hat nach Bereitstellung der Lieferung und Aufforderung durch 3S-Smart Software Solutions GmbH schriftlich zu erfolgen. Ein Projekt gilt auch als abgenommen, wenn sich die Lieferung im produktiven Einsatz befindet bzw. wenn innerhalb einer Frist von 6 Wochen keine Einwände bezogen auf die angeforderten Projektinhalte gemeldet werden. Geht innerhalb des genannten Zeitraums weder eine Abnahmeerklärung noch eine Fehlermeldung bei 3S-Smart Software Solutions GmbH ein, so gilt das Projekt als abgenommen. Bei unwesentlichen Mängeln darf die Abnahme nicht verweigert werden. Etwaige Garantieansprüche bleiben davon unberührt.
  8. Nimmt der Kunde den Vertragsgegenstand nicht termingemäß ab, so sind wir berechtigt, ihm eine angemessene Nachfrist zu setzen, nach deren Ablauf anderweitig darüber zu verfügen und den Kunde mit angemessen verlängerter Frist zu beliefern. Unberührt davon bleiben unsere Rechte, unter den Voraussetzungen des § 326 BGB vom Vertrag zurückzutreten oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen. Verlangen wir Schadenersatz wegen Nichterfüllung, können wir 20% des vereinbarten Preises zuzüglich des Entgelts für bereits erbrachte Arbeitsleistungen und verbrauchtes Material als Entschädigung ohne Nachweis fordern, sofern nicht nachweislich nur ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist. Wir behalten uns vor, einen höheren tatsächlichen Schaden geltend zu machen.
  9. Die Vertragserfüllung unsererseits steht unter dem Vorbehalt, dass der Erfüllung keine Hindernisse aufgrund von nationalen und internationalen Vorschriften des Außenwirtschaftsrechst sowie keine Embargos und/oder sonstige Sanktionen entgegenstehen.


IV. PREISE

  1. Maßgebend sind die in unserer Auftragsbestätigung genannten Preise. Unsere Preise verstehen sich ohne Verpackungs- und Versandkosten. Zu den Preisen kommt die Mehrwertsteuer in der jeweiligen gesetzlichen Höhe dazu.
  2. Es gelten die Listenpreise, sofern keine abweichenden Vereinbarungen getroffen wurden.
  3. Paketvergünstigungen gelten nur für den Erwerb der entsprechenden Pakete; durch schrittweises Zukaufen einzelner Komponenten kann keine Paketvergünstigung gewährt werden.


V. VERSAND

  1. Versand und Zustellung – auch bei Teillieferungen – erfolgen ab Firmensitz und auf Rechnung des Kunden.
  2. Ohne besondere Weisung versenden wir auf die Art, die uns am besten geeignet erscheint. Auf Wunsch des Kunden werden Lieferungen in seinem Namen und auf seine Rechnung versichert.


VI. GEFAHRÜBERGANG

  1. Leistungsort ist der Sitz des Verwenders. Bei Lieferung gilt § 447 BGB.
  2. Soweit eine Abnahme zu erfolgen hat, ist diese für den Gefahrübergang maßgebend.


VII. GEWÄHRLEISTUNG, MÄNGELRÜGE, HAFTUNG

  1. Der Liefergegenstand ist vom Kunden unverzüglich nach Lieferung auf Mangelfreiheit und Vollständigkeit zu überprüfen. Dabei entdeckte Mängel sind uns schriftlich und unter genauer Beschreibung des Mangels anzuzeigen. Offensichtliche Mängel müssen uns unverzüglich nach Lieferung schriftlich mitgeteilt werden; andernfalls ist die Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen wegen dieses Mangels ausgeschlossen. Später entdeckte Mängel sind uns unverzüglich anzuzeigen; andernfalls gilt der Liefergegenstand auch in Hinblick auf diese Mängel als genehmigt.
  2. Tritt der Mangel nur mit einer bestimmten Hardware auf, so muss diese in dem Zustand, in welchem sie sich zum Zeitpunkt der Feststellung des Mangels befand, zu unserer Besichtigung bereitgehalten werden.
  3. Sollte ein Mangel der Kaufsache vorliegen, so werden wir zunächst nach unserer Wahl Nachbesserung (je nach Mangel auch mehrmals) oder Ersatzlieferung gewähren. Wählen wir die Mangelbeseitigung, so sind wir verpflichtet, alle hierzu erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-, Arbeits- und Materialkosten zu tragen.
  4. Wir haften nicht für Schäden, die auf unsachgemäße Verwendung, fehlerhafte Bedienung und Behandlung, natürliche Abnutzung, unterlassene Wartung, ungeeignete Betriebsmittel, chemische elektrochemische oder elektrische Einflüsse usw. zurückgehen, sofern sie nicht durch uns verschuldet sind. Wir haften nicht für die Lauffähigkeit von Programmen auf Hardware, die nicht von uns geliefert wurde. Wir haften nicht für die Lauffähigkeit der durch uns gelieferten Software, wenn andere Software / Fremdprogramme diese Lauffähigkeit beeinflussen. Wir haften nicht für Datenverlust, bzw. Schäden, die aus einer unvollständigen oder fehlenden Datensicherung entstehen und weisen hier ganz ausdrücklich auf die Verantwortung des Kunden hin.
  5. Wir haften nicht für Schäden, die durch EDV-Viren, unberechtigten Zugang über das Internet bzw. Datenleitungen (Hacker), Betriebssystemfehler und so genannter Standard-Software (z.B. Microsoft Office), verursacht werden.
  6. Die Frist, innerhalb derer Mängelansprüche geltend gemacht werden können, beträgt – außer im Fall von Schadensersatzansprüchen - zwölf Monate ab Gefahrenübergang, es sei denn ein Mangel wurde arglistig verschwiegen.
  7. Eine Abtretung der Gewährleistungsansprüche ist nur mit unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung möglich. Garantien im Rechtssinne erhält der Kunde durch uns nicht.
  8. Herstellergarantien bleiben hiervon unberührt.


VIII. SCHADENSERSATZ / HAFTUNGSBEGRENZUNG

  1. Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ferner haften wir für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut; in diesem Fall Fall haften wir jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.
  2. Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.


IX. ZAHLUNG

  1. Sämtliche Rechnungen sind, soweit nichts anders vereinbart, binnen 14 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug zu zahlen. Ein Skontoabzug bedarf der vorherigen schriftlichen Vereinbarung.
  2. Bei Überschreitung des Zahlungsziels und nach erfolgter Mahnung sind Verzugszinsen in Höhe von acht Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz der Deutschen Bundesbank auf den Rechnungsbetrag zu zahlen. Die Geltendmachung eines weiteren Schadens ist nicht ausgeschlossen.
  3. Wechsel werden nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung zahlungshalber angenommen. Diskontierungsspesen werden, unabhängig vom Zeitpunkt der Wechselannahme, vom Fälligkeitstag der Forderung an berechnet. Es wird keinerlei Gewähr für rechtzeitiges Inkasso oder rechtzeitigen Protest übernommen.
  4. Werden Wechsel oder Schecks nicht termingerecht durch den Bezogenen gutgeschrieben, so werden in diesem Zeitpunkt sämtliche anderweitig bestehenden Forderungen des Unternehmers gegenüber dem Kunden fällig. Anderweitig bestehende Zahlungsziele verfallen. Dasselbe gilt für den Fall, dass eine Forderung bei Fälligkeit nicht bezahlt ist.
  5. Eine Zurückhaltung der Zahlung oder eine Aufrechnung wegen gegebenenfalls bestehender Gegenansprüche des Kunden ist mit Ausnahme unbestrittener oder rechtskräftig festgestellter Forderungen ausgeschlossen.
  6. Sämtliche Forderungen gegen den Kunden, egal aus welchem Rechtsverhältnis, sind sofort zur Zahlung fällig, wenn ein Sachverhalt verwirklicht wird, der gemäß gesetzlicher Bestimmungen oder vertraglicher Bestimmungen uns zum Rücktritt berechtigen.
  7. Gerät der Kunde in Zahlungsverzug, so sind wir berechtigt, noch offene Lieferungen aus dieser oder anderweitiger Bestellung bis zum Ausgleich zurückzustellen und künftige Lieferungen nur gegen Vorkasse oder Nachnahme vorzunehmen.


X. EIGENTUMSVORBEHALT

  1. Sämtliche von uns gelieferte Waren bleiben bis zur Bezahlung aller unserer Ansprüche aus der Geschäftsverbindung unser Eigentum.
  2. Bei Abwicklung von Projekten in mehreren Teilphasen mit jeweils eigener Abnahme und Teilzahlung gilt dies für jede Projektphase einzeln.
  3. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir zur Rücknahme berechtigt und der Kunde zur Herausgabe verpflichtet. Die uns durch die Rücknahme entstehenden Kosten hat der Kunde zu tragen.
  4. Der Kunde darf die Vorbehaltsware nicht weiterveräußern, zur Sicherung übereigenen oder verpfänden. Bei Zugriffen durch Dritte hat er uns unverzüglich unter Übersendung aller ihm verfügbaren Unterlagen zu unterrichten.
  5. Die Geltendmachung eines Eigentumsvorbehalts sowie die Pfändung des Liefergegenstandes durch uns, gelten nicht als Rücktritt vom Vertrag.


XI. VERJÄHRUNG
Alle Ansprüche des Kunden, egal aus welchem Rechtsgrund, verjähren in 12 Monaten ab Ablieferung bzw. Abnahme des Liefergegenstandes, soweit nicht das Gesetz zwingend längere Fristen vorschreibt.

XII. SCHLUSSBESTIMMUNGEN / SALVATORISCHE KLAUSEL

  1. Änderungen oder Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung dieses Schriftformerfordernisses.
  2. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
  3. Sollte eine Bestimmung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht richtig, anfechtbar oder unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Unwirksame Bestimmungen sowie bestehende Lücken dieser Vereinbarung werden durch solche Bestimmungen ersetzt bzw., geschlossen, die der unwirksamen bzw. fehlenden Bestimmung wirtschaftlich am nächsten kommen. Im Zweifel gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
  4. Erfüllungsort sowie ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag ist Kempten.


Stand: Mai 2011

Datenschutz

CODESYS Datenschutzrichtlinien

Die 3S-Smart Software Solutions GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten und Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung während des gesamten Geschäftsprozesses ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Wir verpflichten uns, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu beachten.

Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir bei der 3S-Smart Software Solutions GmbH während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie diese genutzt werden.

Datenschutz
Gemäß § 13 Absatz 1 Telemediengesetz (TMG) hat der Anbieter eines Teledienstes seine Nutzer zu Beginn des Nutzungsvorgangs über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten in allgemein verständlicher Form zu unterrichten. Der Inhalt der Unterrichtung muss dabei für den Nutzer jederzeit abrufbar sein.

Ein Diensteanbieter im Sinne der genannten Vorschrift ist jeder Betreiber einer Internetseite. Zu der Unterrichtung ist jeder Diensteanbieter verpflichtet, der personenbezogene Daten erhebt oder verwendet. Die 3S-Smart Software Solutions GmbH legt größten Wert auf die Sicherheit der Daten der Nutzer und die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten unterliegt den Bestimmungen der derzeit geltenden Gesetze und der EU-Datenschutz-Richtlinie.

Als personenbezogene Daten werden gemäß § 3 Absatz 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person, bezeichnet.

Persönliche Verhältnisse: Zum Beispiel Name, Anschrift, eMail-Adresse, Geburtstag, Staatsangehörigkeit, Beruf, Gesundheitsdaten, Religion usw.

Sachliche Verhältnisse: Zum Beispiel Einkommen, Finanzielle Situationen, Eigentum usw.

Datenerhebung
Besuche dieser Website werden automatisch protokolliert. Erfasst werden IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem des Nutzers. Ein Personenbezug ist der 3S-Smart Software Solutions GmbH im Regelfall nicht möglich. Personenbezogene Daten werden nur dann gespeichert, wenn der Nutzer diese freiwillig übermittelt – zum Beispiel im Rahmen einer Anfrage, Registrierung, oder zur Durchführung eines Vertrags. Der Nutzer wird bei Kontaktfeldern bei der jeweiligen Eingabe über die Zwecke der Erhebung der dort erhobenen Daten informiert.

Verwendung der Daten und Weitergabe an Dritte
Alle personenbezogenen Daten, die der Nutzer der 3S-Smart Software Solutions GmbH über diese Webseite oder per eMail übermittelt, werden nur zweckgebunden verarbeitet. Die 3S-Smart Software Solutions GmbH gewährleistet, dass die anfallenden Nutzerdaten lediglich im Zusammenhang mit der Abwicklung von Nutzeranfragen erhoben, bearbeitet, gespeichert und genutzt sowie nur zu internen Zwecken verwendet werden. Eine Weitergabe der Adressen an Dritte und insbesondere an gewerbliche Adressenhändler oder andere Unternehmen ist ausgeschlossen.

Soweit die 3S-Smart Software Solutions GmbH zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nimmt, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (zum Beispiel in Form einer Auftragsdatenverarbeitung gemäß § 11 Bundesdatenschutzgesetz) geregelt. Dienstleister haben gegebenenfalls Zugang zu persönlichen Informationen, die zur Erfüllung der definierten Aufgaben benötigt werden. Die von der 3S-Smart Software Solutions GmbH beauftragten Dienstleister dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind die Dienstleister verpflichtet, die Informationen gemäß den deutschen Datenschutzgesetzen und der EU-Datenschutzrichtlinie zu behandeln.

Übermittlung von Daten an Drittstaaten
Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten in Drittstaaten findet in der Regel nicht statt. Nur bei Anfragen (z.B. via eMail oder Kontaktformular) werden die Daten ggf. an unsere Systempartner und Distributoren weitergeleitet.

Rechte des Betroffenen – Einwilligung und Widerruf –
Soweit der Nutzer eine aktive Datennutzung für interne Zwecke der 3S-Smart Software Solutions GmbH nicht möchte, ist der Nutzer gemäß § 28 Absatz 4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) berechtigt, dieser Nutzung und Verarbeitung jederzeit zu widersprechen. Weiterhin kann der Nutzer auf die Berichtigung von fehlerhaften oder unvollständigen Daten bestehen. Hierzu genügt, eine entsprechenden eMail an datenschutz(at)codesys.com zu senden. Der gesonderte Fall einer gesetzlich vorgeschriebenen Datensperrung anstelle einer Datenlöschung gemäß § 35 Absatz 3 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) bleibt hierbei unberührt.
 
Auskunftsrecht
Der Nutzer hat das Recht, gemäß § 34 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten zu erhalten. Auf Anforderung teilt die 3S-Smart Software Solutions GmbH dem Nutzer entsprechend geltendem Recht in schriftlicher Form mit, welche persönlichen Daten des Nutzers bei der 3S-Smart Software Solutions GmbH gespeichert sind. Diese Auskunft ist unentgeltlich.

Speicherdauer
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen nimmt die 3S-Smart Software Solutions GmbH routinemäßig diese Löschungen vor, sofern nicht mehr zur Vertragserfüllung erforderlich. Handelsrechtliche oder finanzwirksame Daten werden nach Ende eines abgeschlossenen Geschäftsjahrs den rechtlichen Vorschriften entsprechend nach weiteren zehn Jahren gelöscht, soweit keine längeren Aufbewahrungsfristen vorgeschrieben sind oder die Aufbewahrung aus berechtigten Gründen erforderlich ist.

Cookies und Web-Tracking
Beim ersten Besuch auf diese Website durch den Nutzer wird ein Cookie an den Browser des Nutzers gesendet. Dieses wird auf der Festplatte des Nutzers gespeichert. Das Cookie dient bei einem erneuten Besuch ausschließlich der Feststellung, ob dieser Nutzer diese Website schon einmal besucht hat.

Hinweis – Einsatz von Google Analytics
Die 3S-Smart Software Solutions GmbH nutzt auf dieser Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google").

Google Analytics verwendet „Cookies", - kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung diese Website (einschließlich IP-Adresse des Nutzers) wird an einen Server von Google in den USA (Datenschutzrelevant da Drittland) übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google Analytics Add-on - Die 3S-Smart Software Solutions GmbH hat den Code von Google Analytics zum Schutz des Nutzers angepasst. Die IP-Adresse wird in gekürzter Form übermittelt. Eine genaue Geolokalisierung ist nicht möglich.

Falls der Nutzer präventiv einer Übermittlung seiner Daten widersprechen möchte hat der Nutzer die Möglichkeit das Add-on "Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics" herunterzuladen und zu installieren. Dieser ist auf der Website von Google unter tools.google.com/dlpage/gaoptout zu finden. Für Fehler die durch das Add-on verursacht werden übernimmt die 3S-Smart Software Solutions GmbH keine Haftung. Alternativ kann der Nutzer die Sicherheitseinstellungen im Browser ändern. Weitere Informationen sind dem Handbuch des jeweils eingesetzten Browsers zu entnehmen.

Auskunftsrecht gegenüber Google
Der Nutzer hat das Recht von Google jederzeit Auskunft über die über Ihn gespeicherten Daten zu bekommen und deren Löschung zu verlangen. Der Nutzer hat hierzu die Möglichkeit sich direkt an Google, Legal Department, Belgrave House, 76 Buckingham Palace Road, London SW1W 9TQ, Großbritannien zu wenden.

Newsletter
Der Nutzer hat die Möglichkeit sich in den Newsletter der 3S-Smart Software Solutions GmbH einzutragen. Der Nutzer hat das Recht sich jederzeit aus dem Newsletter-Verteiler austragen zu lassen. Jede Ausgabe des Newsletters verfügt über eine automatische Funktion zur Austragung via Abmeldelink.

eMail-Sicherheit
Der Nutzer ist mit elektronischer Kommunikation einverstanden, sobald er selbst den elektronischen Kontakt zur 3S-Smart Software Solutions GmbH eröffnet. Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass eMails auf dem Übertragungsweg unbefugt und unbemerkt mitgelesen oder verändert werden können. Die 3S-Smart Software Solutions GmbH setzt derzeit keine Verschlüsselungstechnik ein. Die 3S-Smart Software Solutions GmbH verwendet eine Software zur Filterung von unerwünschten eMails (Spam-Filter). Durch den Spam-Filter können eMails abgewiesen werden, wenn diese durch bestimmte Merkmale fälschlich als Spam identifiziert wurden.

Sicherheit
Die 3S-Smart Software Solutions GmbH setzt gemäß § 9 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) technische und organisatorische Maßnahmen ein, um persönliche Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die im Einsatz befindlichen Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Alle Mitarbeiter der 3S-Smart Software Solutions GmbH wurden zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) verpflichtet.

Schutz Minderjähriger
Personen unter 12 Jahren dürfen ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an die 3S-Smart Software Solutions GmbH übermitteln. Persönliche Informationen dürfen Minderjährige der 3S-Smart Software Solutions GmbH nur dann zur Verfügung stellen, wenn das ausdrückliche Einverständnis der Erziehungsberechtigten vorliegt oder die Minderjährigen 12 Jahre oder älter sind. Diese Daten werden entsprechend dieser Datenschutzerklärung verarbeitet.

Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung
Sofern die 3S-Smart Software Solutions GmbH Veränderungen am Geschäftszweck vornimmt und die aktuell festgelegten technischen und organisatorischen Methoden verändert, wird diese Datenschutzerklärung aktualisiert. Die 3S-Smart Software Solutions GmbH behält sich vor, diese Erklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Diese Änderungen werden an dieser Stelle veröffentlicht.

Fragen zum Thema Datenschutz
Bei Fragen zur Verwendung von personenbezogenen Daten: eMail an datenschutz(at)codesys.com

Ende
Inspiring Automation Solutions