V3 Application Composer

Übersicht und Termine

Ziel der 2-tägigen Schulung ist es, die Teilnehmer mit dem CODESYS Application Composer vertraut zu machen. Zielgruppe sind Gerätehersteller und Applikationsentwickler aus den Bereichen Fabrik-, Prozess- und Gebäudeautomatisierung sowie in der Energieautomation.

Termin: Auf Anfrage
Sprachen: Deutsch, Englisch
Schulungsort: 3S-Smart Software Solutions GmbH
Preis:
Teilnehmerzahl:
Trainer:
1.300 ,- € pro Person
max. 6 Personen
Patrick Rohloff
Schulungsort:
A member of the CODESYS Group
Memminger Str. 151
87439 Kempten
Deutschland
Trainingszeiten
8:30-16:30
 

Kursinhalte

Die Schulung wird von einem Trainer gehalten. An den theoretischen Teil schließen sich praktische Übungen an, um die Wissensvermittlung zu erleichtern. Anhand von Anwendungsfällen wird demonstriert, wie das Tool angewendet werden kann.

Wichtige Features des CODESYS Application Composers:

  • Konzept
  • Modulbaum
  • Technologiemodul
  • Slot/Multi-Slot
  • Parameter
  • E/As
  • Seiten- und eingebettete Visualisierung
  • Kommunikation über Proxy
  • Source-Template

Die Schulung ist geeignet für Gerätehersteller und Maschinenhersteller, die Hilfe beim Konfektionieren benötigen von:

  • Serienmaschinen, die kundenspezifisch ausgerüstet und eingerichtet werden.
  • Sondermaschinen oder Anlagen, die aus wiederkehrenden Einheiten aufgebaut sind
  • Systeme, die aus vielen Basismodulen desselben Typs aufgebaut sind, z. B. in der Gebäude- oder Prozessautomation

Nutzen für Applikationsingenieure: Effizientes und intelligentes Softwaredesign und Wiederverwendung von Code für ähnliche Applikationen oder Applikationen mit vielen Basismodulen desselben Typs (ohne Copy und Paste).
Auf Wunsch der Teilnehmer kann sich die Schulung auch auf spezielle Anwendungsbereiche des CODESYS Application Composers konzentrieren. Weiterführende Anfragen senden Sie bitte an: sales@codesys.com

Download Datenblatt (pdf)

Ihre Trainer

David Freiberg

Trainer bei 3S-Smart Software Solutions GmbH

David Freiberg kennt die Anforderungen der Automatisierungstechnik durch seine langjährige Entwicklungstätigkeit bei unterschiedlichen Firmen. Viele Jahre Kundenbetreuung im Support bei 3S-Smart Software Solutions bilden die Basis für ein tiefes Verständnis der Bedürfnisse und Fragen der Anwender an ein modernes IEC 61131-3 Programmiersystem.
Durch seine vielfältige Berufserfahrung ist David Freiberg ein wertvoller Ansprechpartner sowohl für SPS-Programmierer, als auch für Gerätehersteller.

Ralph Holz

Trainer bei 3S-Smart Software Solutions GmbH

Aufgrund seiner langjährigen Berufserfahrung in namhaften Industrie-Unternehmen hat Ralph Holz eine fundierte technische Fachkenntnis gewonnen und konnte gleichzeitig seinen Erfahrungsschatz an praxisrelevanten Projektbeispielen erweitern. So hat er in früheren Tätigkeiten unter anderem sehr umfangreiche Automatisierungsprojekte erfolgreich realisiert, zum einen mit Einsatz-Robotik und zum anderen speziell mit IEC 61131-3 Tools. Auf dieser Basis ist er seit 2006 bei 3S-Smart Software Solutions GmbH für Trainings rund um das IEC 61131-3 Programmiersystem verantwortlich, dabei konnte er seinen Schulungsteilnehmern eine Vielzahl an praktischen Tipps und Tricks vermitteln.

Patrick Rohloff

Trainer bei 3S-Smart Software Solutions GmbH

Patrick Rohloff verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung als Trainer mit Schwerpunkt Automatisierung. Seit 2008 ist er bei 3S-Smart Software Solutions für die Konzeption und Durchführung von CODESYS-Trainings verantwortlich. Kunden profitieren von seinem enormen Fachwissen und seinen innovativen Lösungsansätzen, die er gerne auch ganz individuell mit den Schulungsteilnehmern ausarbeitet.

Kontakt

3S-Smart Software Solutions GmbH
A member of the CODESYS Group
Memminger Str. 151
87439 Kempten
Deutschland

Tel.: +49-831-54031-0
Fax: +49-831-54031-50
training@codesys.com