CODESYS V3 Softmotion Training - USA

Übersicht und Termine

Ziel dieses 3-tägigen Kurses ist es, die Teilnehmer mit CODESYS SoftMotion vertraut zu machen. Das Training richtet sich an Gerätehersteller, die Motion-Framework-Bibliotheken erstellen oder ihre Kunden bei der Erstellung von Motion-Anwendungen unterstützen wollen.

Termin:
Auf Anfrage
Preis:
1.875,00 $ pro Person
Teilnehmerzahl:
max. 10 Personen
Schulungsort:
Online-Veranstaltung
Nicht ortsgebunden
Trainingszeiten:
08:00 Uhr bis 16:00 Uhr (14:30 Uhr am letzten Tag)
Central Time (CT)
 

Kursinhalte

Inhalte:

  • Konfiguration von CODESYS SoftMotion
  • PLCopen Part 1 Motion Control (einachsige und synchronisierte Verfahrbewegungen)
  • Verarbeitung von CNC und G-Code
  • LCopen Part 4 Coordinated Motion (Robotik)

Voraussetzungen:

  • Allgemeine Kenntnisse in der Programmierung von Industriesteuerungen
  • Grundkenntnisse in CODESYS V3 (Erstellung und Herunterladen von Projekten, Erstellung einfacher Visualisierungen).

Vorbereitung und Ausrüstung:

  • PC mit Videokamera, Mikrofon und Lautsprechern (ein Headset wird empfohlen)
  • Zuverlässiges Hochgeschwindigkeits-Internet
  • Zweiter Monitor
  • Laden Sie sich die neueste 64-Bit-Version des CODESYS Development Systems herunter, installieren und testen Sie diese (Anweisungen beachten)
  • Zoom Client für Besprechungen herunterladen und installieren

Schulungsplan:

An den theoretischen Teil schließen sich praktische Übungen an, um die Wissensvermittlung zu erleichtern. Anhand von Anwendungsfällen wird demonstriert, wie das Tool angewendet werden kann.

Folgende SoftMotion-Trainingsblöcke sind enthalten:

Basic:

  • Konfiguration
  • Integration von Treibern im IEC-Programm
  • Schnittstelle zum IEC-Programm
  • Einachsbewegungen
  • Allgemeine POUs (operation, parameter, supervision)
  • Verhaltensmodell von Motion-POUs
  • Visualisierungstemplates
  • Diagnose

CAM:

  • POU für elektronische Getriebe
  • POU für Phasenoffset
  • Synchronisierte Antriebe
  • Erzeugung von CAM
  • Editieren im Tabellenmodus
  • PLS-Funktionalität

CNC:

  • Pfadprogrammierung
  • CNC-Editor
  • G-Code
  • Übersetzungsmodi
  • Interpolator-POU
  • Transformations-POUs
  • Pfad-Vorverarbeitung direkt im Editor
  • Pfad-Vorverarbeitung zur Laufzeit

Robotics:

  • Konfiguration
  • Koordinatensysteme
  • Jogging/Tasten
  • Direkte Bewegungen
  • Tracking

Kontakt

CODESYS Corporation
900 Cummings Center, Suite 403-T
Beverly, MA 01915
USA

Tel.: +1 (978) 473-7600
E-Mail: northam-training@codesys.com