CODESYS Depictor - Integrierte 3D-Visualisierung

Erstellung dreidimensionaler Szenen von Maschinen- und Funktionsabläufen

Übersicht

CODESYS Depictor - Integrierte 3D-Visualisierung

Mit Hilfe des Add-ons CODESYS Depictor können Sie direkt im CODESYS Development System dreidimensionale Szenen von Maschinen- oder Fabrikationsabläufen erstellen. Sie können als ansprechendes Präsentationsmaterial, zur Unterstützung von Entwicklung und Training oder zum Verständnis funktionaler Abhängigkeiten verwendet werden.

Eigenschaften des CODESYS Depictors:

  • Zusammenstellung/Animation von „Szenen“ im Maschinenablauf
  • Aufbau von Szenen mittels „Posen“, die Lage und Orientierung der ihnen zugeordneten 3D-Elemente beschreiben
  • Pool an Standard-3D-Elementen (z.B. Boxen, Profile, Zylinder) verfügbar
  • Import/Verwendung von komplexen 3D-Elementen
  • Import-Formate: dae (COLLADA), 3ds (3D Studio 3D Scene) und obj (Wavefront)
  • Animation der Szenen durch die direkte Verwendung von Variablen der IEC 61131-3 Applikation
  • Darstellung im CODESYS Development System

Typische Anwendungsfälle:

  • als Funktionsstudie bzw. zur Optimierung der Prozessabläufe von Maschinen / Anlagen
  • als Besprechungsgrundlage Projekt- / Vertriebs-Meetings
  • für Ausbildungszwecke / Anwendungsschulungen

Nutzen:

  • Einfache Anwendung für Anwender der Automatisierungstechnik (ohne Kenntnisse im 3D-Design)
  • Virtueller Funktionstest der realen IEC 61131-3 Applikation (im Gegensatz zu 3D-Simulationstool keine Nachimplementierung der Funktion)
  • Ansprechende dreidimensionale Darstellung für Präsentationen und Vorträge
  • Ideal für die räumliche Darstellung komplexer CNC- und Robotik-Bewegungen z. B. mit CODESYS SoftMotion CNC+Robotics
Webinar

CODESYS-Webinare

CODESYS Depictor

Veröffentlicht am 25.09.2015
Mit Hilfe des Add-ons CODESYS Depictor können Sie direkt im CODESYS Development System eine 3D-Visualisierung aus dem IEC 61131-3-Code Ihres Projekts erstellen. Visualisieren Sie auf Basis von dreidimensionalen Standardobjekten oder komplexen 3D-Daten Ihres CAD-Programms den Ablauf einer Maschinen oder Anlage. So erstellte 3D-Szenen können Ihnen helfen, Prozessabläufe der Maschine oder Anlage zu optimieren oder Funktionsstudien durchzuführen.

 

Alle Informationen zum nächsten CODESYS-Webinar finden Sie unter News, Messen & Veranstaltungen.

Alle Aufzeichnungen rund um CODESYS im CODESYS YouTube-Channel

Weitere interessante Clips mit nützlichen Tipps und Tricks rund um CODESYS finden Sie unter clips.codesys.com.

Bezugsinfo

Wie können Sie den CODESYS Depictor beziehen und einsetzen?

Der CODESYS Depictor kann ab Version CODESYS V3.5 SP6 nahtlos in das CODESYS Development System eingebunden werden. Das integrierte Add-On-Tool kann über den CODESYS Store erworben werden. Die kostenlose Demo-Version ermöglicht die Anzeige von Depictor-Objekten (Szenen).

Für die Vollversion des Tools ist eine Arbeitsplatzlizenz erforderlich. Eine erworbene Lizenz wird auf einem USB-Dongle pro Arbeitsplatz hinterlegt – dem so genannten CODESYS Security Key. Er ist nicht  Teil des Lieferumfangs, kann aber ebenfalls im CODESYS Store erworben werden. Ein CODESYS Security Key ist ausreichend für mehrere Tausend Lizenzen.

Screenshots

Screenshots

Inspiring Automation Solutions