CODESYS IEC 61850 Server

IEC 61850-Server-Konfigurator und Protokollstack für intelligente elektronische Geräte (IED) – vollständig integriert in das CODESYS Development System

Übersicht

CODESYS IEC 61850 Server

Die Norm IEC 61850 definiert die Kommunikation zwischen Geräten in der Stationsautomatisierung elektrischer Stromerzeuger. Das daraus abgeleitete Produkt CODESYS IEC 61850 Server richtet sich an  Gerätehersteller, die ihren Anwendern eine Kommunikation in diesem Umfeld ermöglichen möchten. Mit einem in das CODESYS Development System integrierten  Erweiterungs-Package können Intelligente elektronische Geräte (IED) nach IEC 61850 (Edition 1) konfiguriert und als Server in Energienetzwerken eingesetzt werden. Die konfigurierten Server übersetzen real erzeugte Daten der Netzteilnehmer (IED) in Nachrichten und Berichte, die zur weiteren Verarbeitung von angeschlossenen IEC 61850-fähigen Teilnehmern verwendet werden.

Detail-Information

Der Funktionsumfang des CODESYS IEC 61850 Server Konfigurators ermöglicht die folgenden Aktionen:

  • Verwaltung eines physikalischen IEC 61850-Servers über den Gerätebaum, durch einen integrierten CODESYS IEC 61850-Stack
  • Verbindung bestimmter Datenattribute mit CODESYS Monitor- und Kontroll-Variablen einer programmierbaren Steuerung
  • Verwaltung individueller Datensätze aus ausgewählten Datenattributen
  • Konfiguration der logischen Datenstruktur von intelligenten elektronischen Geräten (IED)
  • Definition von MMS-Berichten (Reports) zur Übertragung an bis zu fünf IEC 61850-Clients
  • Definition regelmäßiger Multicast GOOSE Publisher und Verwaltung der GOOSE Subscribers

 

Minimale Software Anforderungen:

  • CODESYS Development System, Version 3.5 Servicepack 3, oder neuer
  • Laufzeitspezifisch angepasste IEC 61850 Server-Bibliothek, um das SNTP verwenden zu können
  • Ein in das CODESYS Projekt eingebundenes Gerät (oder eine Soft-SPS), mit CODESYS Laufzeitsystem und Ethernet Adapter

 

Geräteanforderungen:

  • Intel Byte Order
  • SNTP / NTP-Funktionalität
  • Verfügbarkeit der Laufzeitkomponenten SysSocket und SysEthernet, zur MMS- und GOOSE-Kommunikation
  • RAW Sockets-Unterstützung für den GOOSE-Kommunikationsweg
  • CODESYS Runtime Toolkit
Bezugsinfo

Wie können Sie die CODESYS IEC 61850-Unterstützung beziehen und einsetzen?

Als Systemintegrator oder Anwender:

  • Setzen Sie Steuerungen ein, die mit der CODESYS IEC 61850 Server-Unterstützung ausgerüstet sind.
  • Das CODESYS Geräteverzeichnis unterstützt Sie bei der Auswahl.

 

Als Hersteller von programmierbaren Geräten:

Implementieren Sie die CODESYS IEC 61850 Server-Unterstützung auf Ihrer Hardware. Bestellen Sie dazu das CODESYS Runtime Toolkit mit CODESYS IEC 61850 Server-Erweiterung.

Beratung, Angebot und weitergehende Informationen durch sales(at)codesys.com

Screenshots

CODESYS IEC 61850 Server

Inspiring Automation Solutions