Delta Electronics startet Partnerschaft mit der CODESYS Group

Delta Electronics, Spezialist für Automatisierungslösungen, ist eine Partnerschaft mit der CODESYS Group eingegangen. Das taiwanesische Unternehmen wird in Zukunft in allen Motion-Control-Geräten CODESYS implementieren und die IEC-61131-3-Entwicklungsumgebung für die Industrial-Automation-Hardware für Kunden mit Niederlassungen in Asien und der EMEA-Region erschließen. „Unsere Kunden wollten CODESYS und wir freuen uns, dass es jetzt soweit ist. Viele der wichtigen Automatisierungsunternehmen in Europa arbeiten bereits mit dieser Lösung“, sagt Andy Liu, Geschäftsführer von Deltas Industrial Automation Business Group. „Gleichzeitig können wir CODESYS unserer großen Kundenbasis in Asien anbieten.“ „Es ist großartig, Delta in der CODESYS-Community willkommen zu heißen“, freu sich Dieter Hess, CEO der CODESYS Group. „Unser Ziel ist es, die Engineering-Zeit zu reduzieren“, erklärt Patrik Hug, Head of Business Development & Product Management, EMEA, bei Deltas IABG. „Dank CODESYS ist es für unsere Kunden jetzt viel einfacher, Automationsprodukte von Delta zu nutzen.“

Der Artikel von Günter Herkommer, Chefredakteur der "Computer+Automation", erschien auf wirautomatisierer.de .